Programm

Mi 21.07. 20:00 Uhr – Eröffnungskonzert

Bergkirche Pitten: "The Millenials Mass" von Christoph Zimper

Sehnsucht nach Halt

Um der Stimme junger Menschen nach spirituellem Halt Ausdruck zu verleihen, schrieb der Klarinettist und Komponist Christoph Zimper „The Millennials Mass“. Es ist ein genreübergreifendes Werk für zehn Musiker und Musikerinnen in der Form einer lateinischen Messe.


Christoph Zimper Komposition | Klarinette, Stimme
Romana Amerling | Stimme
Bryan Benner Stimme | Gitarre
Marie Spaemann | Violoncello, Stimme
Christoph Ehrenfellner | Violine
Oliver Pastor | Violine
Nora Romanoff-Schwarzberg | Viola
Felipe Medina | Kontrabass
Sabina Hasanova | Klavier, E-Piano
Thomas Toppler | Schlagwerk, Vibraphon


K1 35,- // K2 28,- // K3 21,- € // Ermäßigungen für Mitglieder: K1 31,50 // K2 25,- // K3 19,- €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

Do 22.07. 15:00 Uhr – Benjamin Schmid & Friends

Bergkirche Pitten

benjamin%20schmid%20and%20friends

Benjamin Schmid gilt als gefeierter Solist bei allen Orchestern der Welt, gleichermaßen versiert in Klassik und Jazz. Gemeinsam mit Thomas Sedlitz, Florian Eggner und Ariane Haering nimmt er das Publikum beim Nachmittagskonzert mit auf musikalische Streifzüge durch Werke von F. Schubert, A. Dvorak, F. Kreisler und R. Schumann.


Benjamin Schmid | Violine
Thomas Selditz | Viola
Florian Eggner | Cello
Ariane Haering | Klavier


K1 35,- // K2 28,- // K3 21,- € // Ermäßigungen für Mitglieder: K1 31,50 // K2 25,- // K3 19,- €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

Do 22.07. 20:00 Uhr – Benjamin Schmid JazzQuartett feat. Diknu Schneeberger

Gasthaus Unger

Benjamin%20Schmid%20JazzQuartett%20feat.%20Diknu%20Schneeberger

Benjamin Schmids klassischer Repertoire-Kern tritt in Dialog mit kantabelstem und virtuosestem Trio-Jazz, wobei auch der Gitarre-Nachwuchsstar Diknu Schneeberger mit an Bord ist.


Benjamin Schmid | Violine
Diknu Schneeberger | Gitarre
Martin Spitzer | Gitarre
Joschi Schneeberger | Bass


Special: 19.00 Uhr, Gesprächsrunde, Gastgarten Unger
Was bleibt zu sagen?


Karin Steger spricht mit Claus-Christian Schuster, Benjamin Schmid, Philipp Sageder und Florian Eggner über jüngste und aktuelle Entwicklungen und die sich verändernden Rahmenbedingungen für deren künstlerisches Arbeitsfeld. Wir versuchen eine Reflexion zum vergangenen Jahr und wagen einen Ausblick auf das, was sich dadurch womöglich und tatsächlich verändert (hat). Das Publikum ist ebenfalls gefragt.


Open Air bei jedem Wetter
Bitte beachten Sie die Schlechtwetter-Regelung hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt "Informationen"!


€ 29,- // Ermäßigungen für Mitglieder: 26 €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

Fr 23.07. 15:00 Uhr – Celloversum

Bergkirche Pitten

CelloVersum_Collage%20%28b_w%29

Celloversum begibt sich mit sechs Violoncelli auf eine Reise durch die Epochen, von der Renaissance bis in die Gegenwart, wobei die Vielfalt der Farben und Möglichkeiten des Instruments im Zentrum steht: Von mystisch-spirituellen Sphären Gesualdos über leidenschaftliche Kantilenen und Rhythmen von Bizet und Bernstein bis hin zu Groove-betonten Eigenkompositionen von Matthias Bartolomey zeigen die sechs Cellisten und Cellistinnen orchestrale Kraft und Intensität, aber auch kammermusikalische Zartheit und Intimität.


Musik von C. Gesualdo, J.S. Bach, A. Piazzolla, G. Bizet, L. Bernstein, M. Bartolomey.


Matthias Bartolomey | Violoncello
Florian Eggner | Violoncello
Leonhard Roczek | Violoncello
Duccio Dalpiaz | Violoncello
Madeleine Doucot | Violoncello
Sofia Torres Duran | Violoncello


K1 35,- // K2 28,- // K3 21,- € // Ermäßigungen für Mitglieder: K1 31,50 // K2 25,- // K3 19,- €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

Fr 23.07. 20:00 Uhr – bad_A.S.S. trio

Gasthaus Unger

bad%20A.S.S_Presspic

the space between us

Genres wie Jazz, Pop, Ambient, Electronic oder Contemporary ließen sich nennen bei der Beschreibung der Musik dieses außergewöhnlichen Trios. Zusammengeführt hat die drei Künstler aber die Liebe zum Song, Sound, Rhythmus und zur improvisierten Musik. Raum, Nähe, Distanz und Narrativ sind und waren in der der Musik schon immer allgegenwärtig. Das Konzert mit dem Titel the space between us nähert sich musikalisch diesen Bedeutungen in Eigenkompositionen, Arrangements, Improvisationen und live Visuals.


Karen Asatrian | Keyboard
Horst Schaffer | Trompete & live Electronics
Philipp Sageder | Stimme & live Electronics
Lichterloh | live Visuals


Open Air bei jedem Wetter
Bitte beachten Sie die Schlechtwetter-Regelung hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt "Informationen"!


€ 29,- // Ermäßigungen für Mitglieder: 26 €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

Sa 24.07. 15:00 Uhr – Eggner Trio & Karin Bonelli

Bergkirche Pitten

bonelli%20und%20eggner

Das österreichische Eggner Trio gehört zu den renommierten Klaviertrios der Gegenwart und ist regelmäßig zu Gast in bedeutenden Konzertsälen wie der Wigmore Hall London und im Concertgebouw Amsterdam. Das Ensemble begeistert sein Publikum in Europa und Übersee und konzertiert bei zahlreichen Festivals im In- und Ausland. In Pitten gastiert das Trio gemeinsam mit der Flötistin Karin Bonelli. Sie liebt es, wenn ein Meer von Klängen und die Menschen, die dieses entfachen, zu einem Ganzen werden. Seit 2012 ist Karin Bonelli Teil des einzigartigen Klangozeans namens Wiener Philharmoniker. Sie wurde als erste Frau in der Bläsersektion dieses Orchesters engagiert.


Werke von J. Brahms, B. Martinu, J. Haydn, S. Karg-Elert.


Karin Bonelli | Flöte
Georg Eggner | Violine
Florian Eggner | Violoncello
Christoph Eggner | Klavier


Special: 14.30 Uhr, Einführungsgespräch, Bergkirche Pitten
Claus-Christian Schuster führt in das Konzert-Programm ein.


K1 35,- // K2 28,- // K3 21,- € // Ermäßigungen für Mitglieder: K1 31,50 // K2 25,- // K3 19,- €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

Sa 24.07. 20:00 Uhr – Folksmilch // austrian.acoustic.quartet

Gasthaus Unger

folksmilch_Kunstbad_c%20Lucija%20Novaks

Folksmilch, gegründet 1999 als Band für eine Werbeveranstaltung zum Bau des Semmering-Basistunnels. Es gibt sie bis heute, die Gratwanderer zwischen musikalischen Welten und Genres. Ein eigenständiger Sound charakterisiert jede ihrer Nummern. Hohes technisches Niveau und feiner Humor sorgen dafür, dass auch Kabarettistisches nie banal wird.


Christian Bakanic | Akkordeon, Perkussion
Klemens Bittmann | Violine, Mandola
Eddie Luis | Kontrabass, Gesang
Milos Milojevic | Klarinette


Open Air bei jedem Wetter
Bitte beachten Sie die Schlechtwetter-Regelung hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt "Informationen"!


€ 29,- // Ermäßigungen für Mitglieder: 26 €

Wenn Sie hier klicken: oeticket, können Sie Karten für dieses Konzert kaufen.

So 25.07. 21:00 Uhr – Bryan Benner & Vaclav Fuksa

Special: Konzert am Lagerfeuer (Ausverkauft!)

Gut Guntrams

Bryan%20Benner%20&%20Vaclav%20Fuksa Lieder ohne Grenzen

Die beiden modernen Troubadoure zeigen, dass - obwohl Sprache und Kultur die Länder dieser Welt oft zu spalten scheinen - diese doch in Wahrheit mehr als unterschiedliche Blüten desselben Baumes sind, die in vielen verschiedenen prächtigen Farben erblühen. Diese Vision teilt der amerikanische Troubadour Bryan Benner und mit seinem tschechischen Kollegen Václav Fuksa. Die beiden Wahlwiener sind klassische Gitarristen und Singer- Songwriter und führen das Publikum tief in die musischen Herzen unterschiedlichen Kulturen.


Bryan Benner | Gitarre, Gesang
Vaclav Fuksa | Gitarre, Gesang


Open Air bei jedem Wetter
Bitte beachten Sie die Schlechtwetter-Regelung hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt "Informationen"!

AUSVERKAUFT


Gut Guntrams bietet vor dem Konzert ab 19:00 Uhr ein Menü (Voranmeldung nötig).

Zudem gibt es für Gäste, die nicht Menü essen möchten ab Einlass um 19:00 Uhr Getränke und Snacks.


Tischreservierung für das Menü bitte direkt richten an:
oder 02627 83333


Menü


Glas Frizzante Rose, Weingut Auer Tattendorf


Vitello no tonno (rosa Kalbsnuss mit Forellencreme) und Zitronenrelish oder
Bunte Raritäten von Gartenparadeisern mit 100% Schaffrischkäse vom Kölbl mit Hauspesto


Kalte Gurkensuppe mit Dille


Zitronenhendl mit Rosmarinerdäpfeln oder
Risotto mit Eierschwammerln


Panna Cotta mit Waldbeerröster


Preis pro Person Menü Vegetarisch: 27,00€
Preis pro Person Menü Fleisch: 30,00€